Hypnose Altena
Rechtlicher Hinweis - Hypnose Altena

Rechtlicher Hinweis

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Hypnose, Coaching und Psychologische Beratung nicht die Dienste eines Arztes oder Psychologen ersetzen. Es werden keine medizinischen Diagnosen erstellt, keine Heilversprechen abgegeben und keine Medikamente verabreicht.

Es werden keine Hypnosesitzungen durchgeführt, wenn Kontraindikationen oder Anliegen mit medizinischem Hintergrund vorliegen. Falls Sie sich wegen eines Leidens in medizinischer Behandlung befinden, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt. Falls Sie Medikamente nehmen, so unterbrechen Sie die Einnahme auf keinen Fall, ohne vorherige Rücksprache mit Ihrem Arzt.

​Bitte beachten Sie, dass Hypnose ein individueller Prozess ist, somit sind auch Erfolgsgeschichten individuell. Jeder Mensch hat andere Lebensumstände und andere Gründe, Dinge im Leben zu ändern. Hypnose dient als Hilfe zur Selbsthilfe und ist am effektivsten, wenn Ihre Motivation zum Erfolg vorhanden ist.

Jeder Mensch trägt selbst die Verantwortung für seinen Gesundheitszustand sowie die Nutzung von Hypnose- und Coaching-Leistungen.

Die Tätigkeiten im Rahmen der Hypnose, des Coachings und der psychologischen Beratung liegen gemäß PsychThG §1 Abs. 3 bei der Aufarbeitung und Überwindung sozialer Konflikte oder sonstigem Zwecke außerhalb der Heilkunde, z. B. zur Verbesserung der Lebensqualität, des persönlichen Wohlbefindens und der Gesundheitsvorsorge - und Erhaltung.